Project

General

Profile

Wie kann ich eine IBAN im Serienbrief oder in der Rechnung maskieren bzw. teilweise unkenntlich machen?

-1

Robert Huber
Added 3 months ago

Das Maskieren oder teilweise Unkenntlich machen einer IBAN funktioniert sowohl im Serienbrief (nicht bei Word-Vorlage) wie auch in der Rechnung. Die Formel ist jedoch für beide Fälle etwas Unterschiedlich:

Serienbrief, Mitgliederbrief & Co.:

Sie fügen an der gewünschten Stelle im Serienbrief oder dem Mitgliederbrief anstelle der Variable IBAN diese Formel ein, falls vorne und hinten 4 Zeichen klar sichtbar sein sollen:

«Left$(IBAN,4,.f.) + "XXXX XXXX XXXX" + Right$(IBAN,4,.f.)»

oder klicken an ser gewünschten Stelle auf das Variablensymbol und fügen statt der Variable IBAN diese Formel ein:

Serienbrief / IBAN maskieren

Wenn hinten nur 2 oder 3 Zeichen sichtbar sein sollen, dann ist der Textblock mit den „X“ entsprechend zu verlängern und die Zahl 2 oder 3 bei Right$() anzugeben. In der Vorlagenvorschau ist nur IBAN oder BAN zu sehen, aber wenn Sie einen Testlauf mit dem Serienbrief oder Mitgliederbrief machen, wird die IBAN wie gewünscht angezeigt.

Rechnungen:

Das Prinzip ist gleich, jedoch ist in der Formel für die Zahlungsbedingungen der erste Block für die Lastschriftzahler entsprechend zu korrigieren:

if(Rechnungsdaten.Zahlartmerkmal = 0,"Der Betrag von " + Fstr$(@GesamtBrutto,"#####&.## €")+" wird zum "+ Date$ (Rechnungsdaten.ZahlbarBis,"%02d.%02m.%y")+" von Ihrem Konto:¶¶ IBAN: "+Left$(Rechnungsdaten.iban,4,.f.) + " XXXX XXXX XXXX XX" + Right$(Rechnungsdaten.iban,4,.f.) +"¶ BIC: "+Rechnungsdaten.BIC + "¶¶eingezogen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Konto zum Einzugstermin ausreichend gedeckt ist. ",

Rechnung / IBAN maskieren

Die Form der Maskierung oder teilweisen Unkenntlich machen funktioniert auch für die meisten anderen Variableninhalte in Netxp-Verein.

Bei Word-Vorlagen lässt sich das nicht machen, da der Word-Editor in Netxp-Verein diese Funktionalität zur Anpassungen von Varianbleninhalten nicht enthält.